Wie werde ich schwanger?

Paar möchte schwanger werdenDu hast einen großen Kinderwunsch und möchtest schwanger werden? Viele Paare haben bei einer geplanten Schwangerschaft Sex nach Kalender.

Wie oft sollten wir miteinander schlafen?

Zwischen dem 12. und 16. Zyklustag haben viele Frauen ihren Eisprung

Am wichtigsten für euren Erfolg ist, dass ihr ungefähr wisst wann ihr euren Eisprung habt. Der Eisprung bei einer Frau erfolgt in der Regel in der Mitte des Zyklus. Viele Frauen merken Ihren Eisprung auch. Ein leichtes ziehen an der Seite, ein veränderter durchsichtiger Scheidenschleim oder Kopfschmerzen sind nur wenige Symptome die eine Frau haben kann.

Der Blutungszyklus erfolgt bei den meisten Frauen zwischen 27 und 35 Tagen. Das bedeutet, der erste Tag an dem ihr blutet, der erste Tag des Zyklus ist. Wenn ihr eher einen längeren Zyklus habt, erfolgt der Eisprung natürlich auch etwas später.

Alle 3 Tage Sex

Wenn ihr sichergehen wollt, solltet ihr also ab dem 14. Zyklustag alle drei Tage miteinander schlafen. Natürlich ist es wichtig, nie den Spaß beim Baby-machen zu verlieren. Es ist wichtig, dass ihr euch jetzt nicht unter Druck setzt. Beim Babymachen zählt leider nicht allein, dass mit häufigerem Sex die Wahrscheinlichkeit schwanger zu werden steigt.

Es ist so, dass die Spermien des Mannes mindestens 48 Stunden zum Regenerieren brauchen. Nach dieser Zeit sind vom Hoden wieder genügend gesunde und kräftige Spermien gereift.

Ovulationstest für Ungeduldige

Wenn ihr auf der ganz sicheren Seite sein wollt, besorgt euch einen sogenannten Ovulationstest aus der Apotheke. Diese Tests zeigen euch die besten Tage an, um schwanger zu werden. Einen Nachteil haben diese Tests allerdings auch. Sie sind nicht günstig und bei einem sehr langen Zyklus, benötigt ihr relativ viele dieser Streifen.

Diese Streifen funktionieren wie bei einem Schwangerschaftstest. Sie müssen mit etwas Morgenurin beträufelt werden und zeigen euch dann an, ob es ein günstiger Tag ist um die erwünschte Schwangerschaft zu erzielen.

In der Ruhe liegt die Kraft

Je weniger ihr euch auf die ersehnte Schwangerschaft versteift, desto schneller werdet ihr schwanger. Natürlich kann es immer einen anderen Grund dafür geben, dass ihr nicht sofort schwanger werdet. Geht gerne zu dem Frauenarzt eures Vertrauens und fragt ob es organische Hindernisse geben kann. In der Regel dauert eine erfolgreiche Empfängnis bis zu einem Jahr. Frauen die beim ersten Versuch schwanger werden, sind definitiv nicht die Regel.

Wenn ihr es dann geschafft habt und schwanger seid, könnt ihr euch euren Geburtstermin jetzt ganz leicht ausrechnen. Hierfür könnt ihr ganz einfach unseren Stichtagrechner benutzen.

Jetzt noch mehr Themen zur Schwangerschaft lesen:

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.