Willkommen bei rundumskinderzimmer

Eltern finden bei uns Ratschläge für ihr Baby, Kleinkind oder zur Schwangerschaft.

Wir berichten über aktuelle Themen aus dem Alltag unserer Familie.

Teilt uns gern mit, was euch interessiert und schreibt uns einfach.

Wisst ihr manchmal mit eurem Baby nicht weiter? Hier findet ihr bestimmt die richtige Antwort.

Ihr seid schwanger und wollt euch informieren? Dann seid ihr hier richtig.

Oder interessiert ihr euch für den Verlauf der Entwicklung eures Babys im ersten Lebensjahr?

Weinerliches Baby durch Wachstumsschu

Wachstumsschübe im ersten Lebensjahr

Viele Kinder sind während eines Wachstumsschubs weinerlich. Ein kleiner Säugling wird jetzt zu einer eigenständigen Person mit eigenem Willen. Trotzdem ist es nicht immer auszuhalten wenn aus dem Liebling, ein kleiner Terrorzwerg wird. Besonders wenn Geschwisterda sind, wird es oft zur wahren Geduldsprobe. Die Zeitpunkte für einen Wachstumsschub bei eurem Baby findet ihr hier.

Baby beim Stillen an der Brust

Euer Baby abstillen

Laut der Weltgesundheitsorganisation (WHO) soll eine Mutter idealerweise 6 Monate durchweg stillen. Abstillen ist aber sehr individuell und sollte auch von keinem anderen als der Mutter selbst, beeinflusst werden. Alle Mütter die Stillen, sollten gelobt werden, egal wie lange sie es tun. Vorschriften und Vorwürfe warum nicht alle gleich lang stillen, sind absolut fehl am Platz. Wie ihr alles richtig macht, bestimmt ihr selbst, wir können nur Tipps und Anregungen geben…

Durchfall bei eurem Baby

Besonders im Herbst und im Winter kommt es zu Infektionskrankheiten wie Durchfall. Das Immunsystem ist jetzt besonders beansprucht, da es durch Kälte und Nässe immer wieder mit kleinen Erkältungen zu kämpfen hat.

Stuhlgang beim Baby – Grün, braun was ist normal?

Der Stuhlgang ändert sich im ersten Lebensjahr in Farbe und Geruch. Hier eine kurze Orientierung.

Frau ist ungluecklich weil sie nicht schwanger ist

Eure Schwangerschaft richtig erkennen

Übelkeit, Brustschmerzen und Müdigkeit, nur wenige Schwangerschaftsanzeichen. Insgesamt gibt es 9 Anzeichen, um eine Schwangerschaft sicher erkennen zu können. Welche das sind, erfahrt ihr hier

Mama liest ein Buch vor

Vorlesen – Bildung durch Geborgenheit und Ruhe

Das Vorlesen von kleinen Geschichten gibt euren Kindern Sicherheit und Geborgenheit. Besonders in Alltagssituationen geben Geschichten eurem Kind ein Weg, selbst Lösungen zu finden. Lieblingshelden können den Charakter eures Kindes positiv beeinflussen.

Himbeerblättertee beim Kinderwunsch

Himbeerblättertee bewirkt zu zuallererst eine verstärkte Durchblutung. Dabei ist aber die Zubereitung und Einziehzeit besonders. Es gibt viele andere Wirkungen die noch näher beschrieben werden. Aber  nur wer selbst ausprobiert, kann sich eine eigene Meinung bilden, mehr erfahrt ihr hier

Ultraschall bei Schwangerschaft

Hämatom in der Gebärmutter

Ein Hämatom in der Gebärmutter ist eine Blutansammlung, welche abgekapselt in der Gebärmutter vorliegt. Mehr über diese Diagnose erfahrt ihr hier…

Eltern betreuen ihre Kinder bald zuhause

Wie ihr das Betreuungsgeld beantragt

Mit der Einführung des Betreuungsgeldes wird eine neue staatliche finanzielle Unterstützung für Familien mit kleinen Kindern geboten. Besonders Familien mit Krippenkindern werden unterstützt. Was und Wer mit dem Betreuungsgeld genau gefördert wird und wie ihr es beantragen könnt, erfahrt ihr hier.

Gemüse

Wie ihr euch beim Stillen richtig ernährt

Nahrungsmittel welche für die Mutter gesund sind, können dem Nachwuchs auch nicht schaden. Worauf ihr aber trotzdem achten solltet erfahrt ihr hier.

Eltern mit Baby

Wo und wie die Elternzeit beantragen?

Elternzeit ist die Zeit, die sich Eltern nehmen können, um zu Hause das Baby zu erziehen. Die Elternzeit wird immer beim aktuellen Arbeitergeber beantragt. Bis zu drei Jahre könnt ihr die Elternzeit nehmen. Mehr erfahrt ihr hier

Rechner und Baby

Jetzt euren Geburtstermin ausrechnen lassen

Den Geburtstermin eures Babys könnt ihr bei uns ganz leicht einfach ausrechnen. Dazu müsst ihr die durchschnittliche Länge eures Zyklus und den Zeitpunkt des ersten Tages eurer letzten Periode bzw. Regelblutung kennen. weiterlesen

Bauch einer Schwangeren

Die Wehen selber einleiten

Zum Ende der Schwangerschaft wünschen sich viele Frauen das Eintreten der Wehen. Mit welchen Hausmitteln die Wehen beschleunigt werden können erfahrt ihr hier

Schwangere Frau mit Angst

Verkürzter Gebärmutterhals in der Schwangerschaft

Während der Schwangerschaft kann es passieren, dass sich der Gebärmutterhals verkürzt. Was jetzt wichtig ist und was ihr beachten solltet, erfahrt ihr hier.

Hyperaktives Kind

Ist mein Kind hyperaktiv?

Für einen Außenstehenden, welcher euer Kind nicht täglich um sich hat, ist es oft unmöglich ein hyperaktives Kind zu identifizieren. Auf welche Merkmale es ankommt die für eine Hyperaktivität sprechen, könnt ihr hier lesen

Baby schreit und weint

Wie ihr euer Baby schnell beruhigt

Schreien ist eine ganz normale Form der Kommunikation für ein Baby. Für die meisten Eltern wird dies nach einer längeren Zeit allerdings zur echten Geduldsprobe. Nicht selten fangen wir als Elternteil auch an zu schreien. Sich das Gebrülle abgewöhnen ist schwer.  Oft hilft schon leise zu reden. Denn damit euer Kind euch versteht, muss es leise sein. Was euer Baby zusätzlich braucht, erfahrt ihr hier

rundumskinderzimmer.de ist das Baby Portal, wo junge und werdende Eltern alle Informationen rund um die Schwangerschaft, Geburt und die Entwicklung ihres Babys finden. Im Fokus stehen Themen aus dem Familienleben mit dem Nachwuchs.

Eltern finden hier gute Ratschläge zum Umgang mit ihrem Nachwuchs bei Themen wie dem Zahnen oder wie ihr Kind besser zum Schlaf kommt. Komplizierte Sachen wie der Mutterpass oder auch welches Gewicht in der Schwangerschaft normal ist, wird bei uns verständlich erklärt. Aber auch zum Kinderwunsch erfahrt ihr bei uns wichtige Tipps.

Gut vorbereitet und informiert wird das Leben mit Kind zu einer einfachen und unkomplizierten Angelegenheit.