Baby mit blauer Augenfarbe und Mutter

Stillt sich mein Baby alleine ab?

In der Regel stillt sich euer Kind im ersten Lebensjahr nicht selbst ab. Je größer euer Baby wird, desto mehr interessiert es sich auch für feste Kost.

Aber manchmal ist auch eine erneute Schwangerschaft der Grund für das verweigern der Brust. Denn die Hormone die in der Schwangerschaft mit ausgeschüttet werden, bewirken dass euer Baby nicht mehr an die Brust möchte.

Ein häufiger Grund beim frühzeitigen Abstillen ist eine Fehlinterpretation des Verhaltens eures Babys. Denn einschlagende Entwicklungsschübe oder das Zahnen sind für stillende Mamas eine wahre Geduldsprobe. Wenn euer Baby beim Stillen schreit und nie lange an der Brust bleibt, ist dies auch ein typisches Anzeichen für einen Entwicklungsschub.

Besonders das nächtliche Aufstehen ist häufig ein Grund, warum Mütter zu der ersten Beikost greifen. Aber auch das Gefühl, dass euer Baby nicht mehr von der Muttermilch satt wird kann ein Grund sein. Mit jedem Entwicklungsschub braucht eure Brust etwas, um wieder genügend sättigende Nährstoffe zu produzieren.

Wenn ihr also nicht abstillen möchtet, habt einfach ein paar Tage Geduld und euer Baby schläft wieder durch ohne gefüttert zu werden.

Oft ist auch das eigene Umfeld für das Abstillen verantwortlich

Das rechtfertigen fürs längere Stillen, der Wunsch schnell wieder arbeiten zu gehen und die Ratschläge der eigenen Mutter, lassen Mütter in dem glauben ihr Baby müsste schnell abgestillt werden.

Es gibt viele verschiedene Meinungen und Ratschläge von Ärzten und Hebammen, die Mütter ziemlich verunsichern können. Wichtig hierbei ist nur, dass ihr euch wohlfühlt. Wenn ihr aus voller Überzeugung stillt und dies euch keine Probleme bereitet, dann stillt solange ihr wollt.

Wenn ihr nach 6 Monaten euren Körper wieder für euch haben wollt und euer Baby gerne Beikost zu sich nimmt, könnt ihr natürlich auch abstillen. Es ist nur wichtig hinter seiner Entscheidung zu stehen, egal was andere Menschen sagen. Denkt aber bitte immer daran, dass Muttermilch das beste ist was ein Kind bekommen kann.

Jetzt die nächsten Themen zum Abstillen lesen:

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.