Heisshunger & Stimmungsschwankungen – schwanger?

Heisshunger auf Gurken oder SüßesSchon sehr früh in der Schwangerschaft verändern sich die Hormone. Heisshunger und Stimmungsschwankungen sind sehr frühe Schwangerschaftsanzeichen.

Einer der Gründe hierfür ist die Veränderung des PH-Wertes im Mund. Ihr habt in der Schwangerschaft einen ausgeprägteren Geschmackssinn für Süßes. Ein anderes Anzeichen ist hier auch, dass ihr plötzlich bestimmte Gerüche z.B. Kaffee, Zwiebeln, Alkohol nicht mehr gut riechen könnt. Aber schon gar nicht zu euch nehmen könnt.

Diese Reaktion Heisshunger und gleichzeitig etwas alltägliches nicht mehr gut vertragen zu können ist in der Schwangerschaft sozusagen ein Eigenschutz des Körpers. Was dem Kind nicht gut bekommt, wird oft auch von der werdenden Mutter als nicht schmackhaft empfunden. Wichtig ist, dass ihr trotzdem ausreichend Vitamine zu euch nehmt. Wenn ihr großen Appetit auf etwas Süßes habt, gewöhnt euch an, Obst zu essen. Fruchtjoghurts sind süß und enthalten viel Calcium das ebenfalls wichtig für euch ist.

Obst stoppt den Heißhunger auf Süßigkeiten.

Da jede Frau andere Gelüste in der Frühschwangerschaft haben kann, solltet ihr Veränderungen im Essverhalten nicht als alleiniges Anzeichen einer Schwangerschaft deuten.

Vergesst nicht, dass einige Frauen auch kurz vor der Periode ihr Essverhalten ändern. Oft werden auch sehr scharfe und bittere Speisen nicht so gut vertragen, da diese Sodbrennen auslösen können. Gerade wenn Frauen sonst selten unter Sodbrennen leiden, kann das plötzliche Auftreten jetzt ein Anzeichen für eine Schwangerschaft sein.

Stimmungsschwankungen in der frühen Schwangerschaft

Seid ihr in den letzten Wochen oft launisch gewesen oder wechselte plötzlich Fröhlichkeit zu Traurigkeit? Oder seid ihr ständig extrem gereizt gewesen? Dies kann in der Kombination mit den anderen beschriebenen Symptomen ein Schwangerschaftsanzeichen sein.

Allerdings empfindet ihr das in diesen Momenten nicht so. Für euch sind diese Gefühle echt und wahrhaftig empfunden. Erst nach ein paar Tagen kehrt, wenn auch nur bei wenigen Frauen, die Reue ein. Ganz klar ist jetzt, ihr müsst nicht mit Absicht überreagieren aber euer Mann muss euch während der Schwangerschaft so nehmen wie ihr seid. Manchmal hilft bei beiden ein Glas Tee um die Gemüter zu beruhigen.

Von den Stimmungsschwankungen einer Frau können unsere Männer ein Lied singen. Durch die vielen Veränderungen im Hormonhaushalt sind Frauen in der Schwangerschaft aber auch kurz vor Ihrer Periode besonders emotional. Wenn ihr euch also nicht ganz sicher seid, fragt doch euren Lebensgefährten nach diesen Anzeichen.

Jetzt noch mehr Schwangerschaftsanzeichen erkennen:

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.