Familienspiele gegen Langweile

Habt ihr auch Langeweile und fällt euch die Decke auf den Kopf? In unserer Familie haben wir uns ein tolles Spiel ausgedacht, um uns die Zeit zu vertreiben.

Unser Spiel kann überall gespielt werden, ihr kommt in Bewegung und es bringt Nervenkitzel und Spaß mit sich. Mit unserem Spiel verbringt ihr eine tolle Zeit miteinander, anstatt die vor dem Fernseher oder Computer zu sitzen.

Ziel des Spiels:

Ihr müsst den Ballon in der Luft halten, ohne dass er den Boden berührt. Wer zuerst 10 Punkte hat, gewinnt das Spiel.

Was braucht ihr für das Spiel?

  1. Ein Luftballon
  2. 2-3 Spieler*innen

Die Regeln für unser Spiel sind ganz simpel:

  1. Der Ballon darf den Boden nicht berühren wenn ihr an der Reihe seid, sonst bekommen die Gegner jeweils einen Punkt
  2. Ihr dürft den Ballon mit jedem Körperteil nach oben schlagen oder tippen
  3. Beim Schlagen darf der Ballon nur nach oben oder seitwärts gehen (nicht nach unten)
  4. Ihr dürft eurem Gegner nicht den Weg zum Ballon versperren
  5. Bleibt der Ballon auf Möbeln liegen, dürft ihr ihn in Ruhe von dort wegnehmen
  6. Beim ersten Schlag einer neuen Runde, darf der Ballon keine Gegenstände oder die Zimmerdecke berühren
  7. Beim Verstoß gegen eine der Regeln bekommen die Gegner einen Punkt

Tipps für das Spiel

Ihr könnt nach dem Aufschlag den Ballon gegen die Zimmerdecke schlagen, um eine besondere Beschleunigung zu bekommen. Das macht dann besonders viel Spaß.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.