Rundumskinderzimmer http://www.rundumskinderzimmer.de Praktische Baby- und Elternratgeber Mon, 30 Mar 2015 05:59:56 +0000 de-DE hourly 1 http://wordpress.org/?v=4.1.1 Abstillen mit der Hilfe von Globuli http://www.rundumskinderzimmer.de/abstillen-mit-globuli/ http://www.rundumskinderzimmer.de/abstillen-mit-globuli/#comments Sun, 29 Mar 2015 07:30:19 +0000 http://www.rundumskinderzimmer.de/?p=11271 Abstillen ist ein langsamer Prozess der nicht von heute auf morgen klappt. Natürlich kann dieser Prozess aber beeinflusst werden. Globuli gibt es mittlerweile für viele Aufgaben. So können euch diese Wunder-Kügelchen mittlerweile auch beim Abstillen unterstützen. Abstillen mit Phytolacca Mütter können sich beim Abstillen durch „Phytolacca D2“ Kügelchen unterstützt lassen. Phytolacca wird aus der Kermesbeere […]

The post Abstillen mit der Hilfe von Globuli appeared first on Rundumskinderzimmer.

]]>
Globuli zum AbstillenAbstillen ist ein langsamer Prozess der nicht von heute auf morgen klappt.

Natürlich kann dieser Prozess aber beeinflusst werden. Globuli gibt es mittlerweile für viele Aufgaben. So können euch diese Wunder-Kügelchen mittlerweile auch beim Abstillen unterstützen.

Abstillen mit Phytolacca
Mütter können sich beim Abstillen durch „Phytolacca D2“ Kügelchen unterstützt lassen. Phytolacca wird aus der Kermesbeere gewonnen und hilft bei Milchstau und Brustentzündungen.

Das eigentliche Anwendungsgebiet dieser Kügelchen liegt allerdings bei Halsentzündungen.

Auch homöopathische Mittel sollten nicht leichtfertig eingenommen werden
Eine erfahrene Hebamme weiß, dass auch Globuli sorgfältig eingenommen werden sollten. Nicht bei jeder Frau helfen die gleichen Kügelchen. Die äußeren Umstände und eventuelle Begleitsymptome werden bei der Empfehlung für Globuli immer berücksichtigt.

Abstillen mit anderen natürlichen Hausmitteln ist meist im Vergleich zum Abstillen mit Globuli genauso effektiv. Beispielsweise ist Pfefferminztee zur Milchreduzierung und das Einlegen von längeren Stillpausen sind für viele Frauen schon ausreichend. Treten Probleme, Schmerzen oder sogar ein Milchstau auf, solltet ihr auf jeden Fall eure Hebamme kontaktieren.

Bei allen homöopathischen Medikamenten gilt

  • Viel hilft nicht immer viel
  • Manchmal helfen auch Heilkräuter, Globuli oder Hausmittel nicht
  • Zieht immer einen Arzt eures Vertrauen hinzu
  • Wenn ihr keine Geduld habt, wird Homöopathie eher weniger helfen

Noch vor 20 Jahren wurde selten auf Globuli zurückgegriffen. In den heutigen Arzneimittelschränken findet sich immer mindestens ein Produkt, welches homöopathisch ist.

Jetzt die nächsten Themen zum Abstillen lesen:

The post Abstillen mit der Hilfe von Globuli appeared first on Rundumskinderzimmer.

]]>
http://www.rundumskinderzimmer.de/abstillen-mit-globuli/feed/ 0
Nächtliches Abstillen: Behutsam mit Gordon http://www.rundumskinderzimmer.de/naechtliches-abstillen-mit-gordon/ http://www.rundumskinderzimmer.de/naechtliches-abstillen-mit-gordon/#comments Sun, 22 Mar 2015 06:04:53 +0000 http://www.rundumskinderzimmer.de/?p=11250 Nachts ständig aus dem Schlaf gerissen zu werden, ist auf lange Zeit sehr zermürbend. Mit dem ersten Geburtstag des Babys ist bei vielen Eltern der Wunsch zum Durchschlafen da. Mit der Gordon Methode wird Müttern dabei geholfen. Das Baby nachts schreien lassen? Devinitiv nicht! Davon raten fast alle Experten ab. Die Gordon Methode zeigt Müttern, […]

The post Nächtliches Abstillen: Behutsam mit Gordon appeared first on Rundumskinderzimmer.

]]>
Mutter stillt KleinkindNachts ständig aus dem Schlaf gerissen zu werden, ist auf lange Zeit sehr zermürbend. Mit dem ersten Geburtstag des Babys ist bei vielen Eltern der Wunsch zum Durchschlafen da. Mit der Gordon Methode wird Müttern dabei geholfen.

Das Baby nachts schreien lassen?
Devinitiv nicht! Davon raten fast alle Experten ab.

Die Gordon Methode zeigt Müttern, wie sie ihr Baby behutsam und nicht nach Dr. Ferber zum Durchschlafen bewegen.

Mit viel Liebe, Geborgenheit und Ruhe könnt ihr viel erreichen. Dr. Gordon rät verzweifelten Eltern zu einem Aktionsplan, wo nachts nach einem bestimmten Schema gestillt werden sollte.

Dabei geht es vor allem darum, dass das Baby nicht in den Schlaf gestillt werden sollte. Das nächtliche Abstillen hat auch nichts mit dem eigentlichen Abstillen zu tun.

Ein Baby und Kleinkind kann mit 1,5 Jahren oder 15 Monaten, schon längere Zeit ohne Nahrung auskommen. Besonders Nachts muss ein Kind irgendwann lernen nicht immer zu essen.

Ihr könnt dann entscheiden, welche dieser 7 nächtichen Stunden ihr nicht mehr stillen wollt. Ganz wichtig dabei ist, dass ihr die kompletten 7 Stunden ohne das Stillen durchhaltet. Dabei entscheidet ihr ganz selbstständig, wann ihr damit anfangt. Und es wird nicht von heute auf morgen die Brust verweigert sondern langsam signalisiert.

Was ist wenn mein Kind während des 10 Nächte Plans krank wird?

Eine Krankheit ist immer ein besonderer Zustand. Auch wenn es für euch bedeutet, dass ihr wieder vom Anfang an beginnen müsst, solltet ihr euer Kind in Krankheitsfällen Stillen wie es euer Kind möchte. Nur bei gesunden Kindern, mit einem guten Ernährungszustand darf die Gordon Methode angewendet werden.

In besonderen Situationen ist es gut wenn ihr abwägt, ob es Sinnvoll ist diese Methode anzuwenden. Besonders große Ereignisse werden euer Kind immer mehr beschäftigen als euch. Es ist also wichtig während dieser Zeit einen ganz normalen Tagesablauf zu haben. Erste Eingewöhnung in die Krippe, die erste Nacht bei Oma oder Mama geht wieder arbeiten, sind definitiv kontraindizierend.

Legt am besten 2 Wochen fest in denen nicht besonderes vorgesehen ist!

Die ersten Nächte

In den ersten 3 Nächten legt ihr fest, welche 7 Stunden für euren Schlaf die wichtigsten sind, um in diesen den folgenden Aktionsplan anzuwenden.

Außerhalb der zuvor festgelegten 7 Stunden stillt ihr wie gewohnt. Fangen eure 7 Stunden beispielsweise um 22.00 Uhr an, verändert ihr folgendes:

  • Wacht euer Baby auf, geht ihr zu ihm hin und nehmt es auf dem Arm und stillt es. Aber nur kurz. Euer Baby darf auf keinen Fall beim Stillen einschlafen. Legt es wach wieder ins Bettchen und kuschelt mit ihm. Redet beruhigend auf euer Kind ein. Kuschelnd und redend, darf euer Baby einschlafen.
  • Das wiederholt ihr, wenn euer Baby wieder wach wird. Wichtig ist, dass es geschlafen haben um wieder an die Brust zu dürfen.
  • Diesen Rhythmus behaltet ihr während der kompletten 7 Stunden ein.
  • Danach stillt ihr wieder wie sonst.
  • Nach den 7 Stunden darf euer Baby auch an eurer Brust einschlafen.

In diesen 3 Nächten muss euch klar sein, dass es für euch weniger Schlaf geben wird. Euer Baby wird versuchen seinen gewohnten Rhythmus durchzusetzen.

Die nächsten Nächte

Nach den ersten 3 Nächten wird es härter. Neben eurem Schlafdefizit kommt jetzt erschwerend dazu, dass es jetzt 7 Stunden keine Milch mehr geben wird. Das bedeutet folgendes:

  • Nach 22.00 Uhr darf euer Baby nicht mehr angelegt werden .
  • Kuschelt und tragt euer Baby jetzt, um Sicherheit und Geborgenheit zu vermitteln.
  • Legt es wach wieder ins Bett. Die Milchbar ist geschlossen.
  • Euer Baby wird protestieren.
  • Singen, flüstern, klopfen und streicheln ist jetzt erlaubt und erwünscht.

Die letzten Nächte

In den folgenden 3-4 Nächten wird es noch einmal anders für euer Baby. Jetzt gilt folgendes:

  • Ihr dürft euer Baby nicht mehr aus dem Bett nehmen und auf dem Arm herumtragen.
  • Streicheln im Bett ist erlaubt aber das Baby darf nicht mehr aus dem Bett.

Nach diesem Aktionsplan ist bei vielen Babys schon der erste Erfolg zu spüren. Anschließen solltet alles so weiter gemacht werden, wie in den letzten 4 Nächten. Nach einer gewissen Zeit hat euer Baby gelernt ohne Brust und Hilfe einschlafen zu können.

Fazit

Nur Glückliche, ausgeruhte Eltern können ihrem Kind alles erdenklich gute geben. Kinder sind viel glücklicher wenn ihre Eltern glücklich sind.

Jetzt die nächsten Themen zum Schlafen lesen:

The post Nächtliches Abstillen: Behutsam mit Gordon appeared first on Rundumskinderzimmer.

]]>
http://www.rundumskinderzimmer.de/naechtliches-abstillen-mit-gordon/feed/ 0
Monsterspray gegen nächtliche Angst http://www.rundumskinderzimmer.de/monsterspray-gegen-naechtliche-angst/ http://www.rundumskinderzimmer.de/monsterspray-gegen-naechtliche-angst/#comments Sun, 08 Mar 2015 09:20:05 +0000 http://www.rundumskinderzimmer.de/?p=11202 Jeder kennt das von sich selbst, Angst im Dunkeln hatten alle schon einmal. Kinder haben bei nächtlicher Angst auch noch viel Fantasie und erschaffen sich gerne  unreale Fabelwesen. Eure kleinen brauchen jetzt das Gefühl von Sicherheit. Das Monsterspray hilft Dazu nehmt ihr eine kleine leere Wasser-Sprühflasche. (zum Beispiel eine für Orchideen) Dazu gebt ihr dann […]

The post Monsterspray gegen nächtliche Angst appeared first on Rundumskinderzimmer.

]]>
Das Monsterspray gegen AngstJeder kennt das von sich selbst, Angst im Dunkeln hatten alle schon einmal. Kinder haben bei nächtlicher Angst auch noch viel Fantasie und erschaffen sich gerne  unreale Fabelwesen.

Eure kleinen brauchen jetzt das Gefühl von Sicherheit.

Das Monsterspray hilft
Dazu nehmt ihr eine kleine leere Wasser-Sprühflasche. (zum Beispiel eine für Orchideen)

Dazu gebt ihr dann je nach Vorliebe verschiedene Zutaten:

  • Wasser
  • Etwas Salz
  • Ganze Pfefferkörner
  • Ein paar Kräuter
  • etc.

Wichtig ist eigentlich nur, dass ihr zu jeder Zutat eine Geschichte erzählt. Zum Beispiel:

…das Wasser mögen Gespenster nicht, denn sie wollen nicht naß werden,

…das Salz brennt auf der Haut der Monster,

…Pfefferkörner können Hexen nicht ausstehen

Mitten in der Nacht, reagieren Eltern oft falsch auf die Angst ihrer Kinder. Selbst im Halbschlaf oder wiederholt geweckt, ist es schnell vorbei mit einem verständnisvollen Umgang. Hinterher ist dann aber oft klar, dass doch falsch auf die Situation reagiert wurde und das schlechte Gewissen ist plötzlich da.

Wichtig ist, dass ihr eurem Kind erklärt, dass ihr nachts auch Müde seid und manchmal nicht alles richtig macht. Natürlich klappt das nicht immer perfekt aber ein Versuch ist es wert und kann eurem kleinen Schatz viel Sicherheit geben.

Wenn euer Kind aber noch mehr Sicherheit braucht, kann der folgende kleine Helfer Wunder bewirken.

Fertig ist das Monster Spray

Dieses Spray könnt ihr mit eurem Kind zusammen basteln und eventuell noch einen schönen Monsterspray Aufkleber dazu malen. Es vertreibt dann bei Angst die Monster, Gespenster, Hexen oder anderen bösen Wesen vor dem sich euer Kind fürchtet.

Dies Spray darf natürlich mit ins Bett genommen werden und sollte dann dahin gesprüht werden, wo sich das Monster befindet. Vielleicht hilft es eurem Kind die Angst zu verlieren und sich nachts in seinem Zimmer sicherer zu fühlen.

Jetzt die nächsten Themen zum Schlafen lesen:

The post Monsterspray gegen nächtliche Angst appeared first on Rundumskinderzimmer.

]]>
http://www.rundumskinderzimmer.de/monsterspray-gegen-naechtliche-angst/feed/ 0
Wie viel cm wächst ein Kind im Jahr? http://www.rundumskinderzimmer.de/wie-viel-cm-waechst-ein-kind-im-jahr/ http://www.rundumskinderzimmer.de/wie-viel-cm-waechst-ein-kind-im-jahr/#comments Sun, 01 Mar 2015 06:47:29 +0000 http://www.rundumskinderzimmer.de/?p=11194 Wie viel Zentimeter ein Kind im Jahr wächst hängt stark vom Alter ab. Die Wachstumsschübe im ersten Lebensjahr sind am stärksten. Hier wächst euer Kind besonders schnell. So schnell wie im ersten Lebensjahr wächst euer Kind dann allerdings nie wieder. Es ist wichtig zu wissen, dass Mädchen nicht so schnell wachsen wie kleine Jungs. Im […]

The post Wie viel cm wächst ein Kind im Jahr? appeared first on Rundumskinderzimmer.

]]>
Verlauf Wachstumsschübe im ersten LebensjahrWie viel Zentimeter ein Kind im Jahr wächst hängt stark vom Alter ab. Die Wachstumsschübe im ersten Lebensjahr sind am stärksten. Hier wächst euer Kind besonders schnell.

So schnell wie im ersten Lebensjahr wächst euer Kind dann allerdings nie wieder.

Es ist wichtig zu wissen, dass Mädchen nicht so schnell wachsen wie kleine Jungs. Im ersten Lebensjahr wachsen eure kleinen Lieblinge je nach Geschlecht zwischen 25 und 30 cm.

Die U-Untersuchungen beim Kinderarzt geben euch Aufschluss, ob euer Kind zeitgerecht gewachsen ist. Bei diesen Untersuchungen wird immer auch die Größe ermittelt und die sogenannte Perzentile eingetragen.

Wachstum vom 2.-10. Lebensjahr in cm:

1.-2. Lebensjahr (13.-24. Lebensmonat)

In diesem Zeitraum wächst euer Kind nicht mehr so schnell. Die Kleidergrößen halten jetzt nur etwa 3 Wochen. Euer Kind wächst in diesem Jahr ca. 10-15 cm.

2.-3. Lebensjahr (25-36 Lebensmonat)

In diesem Abschnitt wächst euer Kind ca. 7- 12 cm.

Mit dem 3. Geburtstag hat euer Kind ca. die Hälfte seiner späteren Gesamtgröße erreicht. In diesem Jahr berichten viele Eltern, dass die Kleidung tatsächlich ein ganzes Jahr getragen werden kann. Auch die Füße wachsen jetzt nicht mehr so schnell.

3.-4. Lebensjahr (27.-48. Lebensmonat)

Jetzt wächst euer Kind immer langsamer. Euer Kind wächst in diesem Zeitraum durchschnittlich 5-10 cm.

4.-10. Lebensjahr (49.-60. Lebensmonat)

Es besteht natürlich eine gewisse Toleranz aber ab dem 4. Geburtstag wachsen die meisten Kinder nur noch ca. 5 cm im Jahr.

Äußere Einflüsse sind maßgeblich am Wachstum beteiligt

Liebe, Ernährung und genetische Veranlagung spielen eine wichtige Rolle beim Wachstum eurer Kinder. Ein Kind welches behütet, mit viel Sicherheit und Liebe aufwächst, entwickelt sich meistens schneller als ein Kind, welches mit ständiger Unsicherheit leben muss.

Die Ernährung

Eine gute uns ausgewogene Ernährung ist immer wichtig. Hierbei ist es egal wie alt euer Kind ist. Wichtig ist, dass euer Kind hochwertige und abwechslungsreiche Lebensmittel angeboten bekommt. Ein Kind welches lernt, dass Obst und Gemüse zu Tagesablauf dazu gehören, wird im späteren Leben auch vermehrt nach diesen Lebensmitteln verlangen.

Jetzt die nächsten Themen zum Wachstum lesen:

The post Wie viel cm wächst ein Kind im Jahr? appeared first on Rundumskinderzimmer.

]]>
http://www.rundumskinderzimmer.de/wie-viel-cm-waechst-ein-kind-im-jahr/feed/ 0
Das Baby in nur 5 Minuten beruhigen http://www.rundumskinderzimmer.de/das-baby-beruhigen/ http://www.rundumskinderzimmer.de/das-baby-beruhigen/#comments Sat, 21 Feb 2015 15:08:19 +0000 http://www.rundumskinderzimmer.de/?p=628 Das Babys schreien ist eigentlich eine ganz natürliche Angelegenheit, da dies gerade in den ersten Monaten die einzige Möglichkeit für euren Nachwuchs ist, sich auszudrücken. Es ist immer schwer das eigene Kind weinen zu sehen. Umso schöner ist es, wenn man sein Baby beruhigen kann. Besonders für das erste Kind haben wir hier wirklich funktionierende […]

The post Das Baby in nur 5 Minuten beruhigen appeared first on Rundumskinderzimmer.

]]>
Leichtes Licht einer Mondlampe kann befänftigend wirkenDas Babys schreien ist eigentlich eine ganz natürliche Angelegenheit, da dies gerade in den ersten Monaten die einzige Möglichkeit für euren Nachwuchs ist, sich auszudrücken.

Es ist immer schwer das eigene Kind weinen zu sehen. Umso schöner ist es, wenn man sein Baby beruhigen kann.

Besonders für das erste Kind haben wir hier wirklich funktionierende Tipps, wie ihr euer Baby am besten beruhigen könnt.

Piepetto Flickenbär
Windel voll oder Wehwehchen?

Oft schreit euer Kind gern, wenn es zum Beispiel die Windel vollgemacht hat. Ein kleiner Geruchstest bringt dann schnell Aufschluss und nach einem Windelwechsel sieht die Welt schon viel besser aus. Alternativ kann es auch sein, dass euer Kind gerade Blähungen hat, welche für den kleinen Nachwuchs zur Qual werden.

Blähungen können eine Ursache sein, wenn euer Kind einfach nicht aufhört zu schreien. Hier hilft es oft, wenn ihr einfach ein wenig die Beinchen bewegt oder den Bauch ganz leicht massiert. Die Blähungen lösen sich so meist schnell. Sollte dies nicht helfen, könnt ihr euch in der Apotheke auch ein Mittel geben lassen. (beispielsweise Lefax oder Sab Simplex) Ihr solltet vorher aber den Apotheker oder euren Arzt fragen.

Auf den Arm?

Häufig funktioniert es sehr gut, wenn ihr euer Baby zum Beruhigen auf den Arm nehmt. Durch den Körperkontakt zu euch fühlt sich euer Kind geborgen und beruhigt sich schnell.

Rhythmische Bewegungen wie Schaukeln oder Wippen unterstützen den Beruhigungsprozess zusätzlich und euer Nachwuchs kommt schneller zur Ruhe. Ein gern angewendeter Griff, um euren Nachwuchs auf dem Arm zu halten ist hier der Wiege- oder Fliegergriff.

Hierzu legt ihr euer Kind mit dem Bauch auf den Unterarm. Eure Hand legt sich dabei zur Sicherung an den Po. Jetzt liegt der Kopf eures Babys nahe eurem Ellenbogen und ihr werdet staunen, wie schnell euer Liebling aufhört zu schreien.

Pucken

Wichtig beim sogenanten “Pucken” ist, dass die Arme mit unter der Decke sind und dass die Decke schön eng anliegt.

Säuglinge können gerade am Anfang mit der ganzen Freiheit nicht so viel anfangen. Eine enge Decke erinnert euer Kind an den Aufenthalt im Bauch. Achtet nur, dass die Decke nicht über den Mund rutscht. Die Decke sollte so gewickelt werden, dass euer Kind mit dem Rücken auf dem offenen Ende liegt. So kann sich euer Baby nicht so schnell befreien. Wer allerdings zur sicheren Variante greifen möchte, nimmt hier lieber einen Babyschalfsack.

Mamas Herzschlag

Der Herzschlag wurde 10 Monate gehört. Oft beruhigt sich euer Baby ganz schnell, wenn ihr es zu euch auf die Brust legt.

Musik oder Geräusche zur Beruhigung

Es gibt viele Kleinkinder, die sich mit Musik beruhigen lassen. Wenn ihr eine Spieluhr während der Schwangerschaft benutzt habt, die ihr eurem ungeborenen zeitweise vorgespielt hattet, kann dies jetzt zur Beruhigungswunderwaffe werden.

Säuglinge sind allerdings sehr verschieden. Die einen beruhigen sich beim Singen, die anderen beruhigt eine CD oder die bekannte Spieluhr.

Gut funktioniert auch einfaches Rauschen. Das Rauschen eines eingeschalteten Haarföns oder auch das Rumpeln einer Waschmaschine können helfen. Stellt doch einmal euren Liebling mit Bettchen neben die laufende Maschine. Viele Babys werden von der Bewegung der Waschmaschine beruhigt und hören sofort auf zu schreien.

Elternstress macht Babystress

Es hört sich komisch an, aber wenn ihr gestresst seid, dann spürt das euer Kind und lässt sich viel schwerer besänftigen. Nehmt euch kurz eine Auszeit bevor ihr zu eurem Kind geht, um euch selbst herunter zu bekommen oder lasst euren Partner euer Baby beruhigen. Gestressten Eltern gelingt das oft viel schwerer.

Schreien oder schreien lassen?

Euer Kind  wurde gerade von euch beruhigt und dann fängt der Nachwuchs wieder erneut an zu schreien? Da kommt vielen Eltern dann häufig die Frage, ob das Baby jetzt auch einfach mal schreien sollte.

In den ersten Monaten sollten Eltern das auf keinen Fall machen. Euer Baby braucht eure Zuwendung – besonders in den ersten Lebensmonaten.

Wenn es schreit hat es auch etwas!

Ab dem 8. Monat sieht das aber etwas anders aus. Euer Kind fängt jetzt langsam an zu verstehen, dass es mit dem Schreien euer Verhalten beeinflussen kann. Ab dieser Zeit solltet ihr anfangen das Schreien kritisch zu hinterfragen und gegebenenfalls nicht mehr in jedem Fall sofort reagieren.

Jetzt die nächsten Themen zum Baby-Stress lesen:

The post Das Baby in nur 5 Minuten beruhigen appeared first on Rundumskinderzimmer.

]]>
http://www.rundumskinderzimmer.de/das-baby-beruhigen/feed/ 1
Schimpfen in der Öffentlichkeit: Wie verhalte ich mich richtig? http://www.rundumskinderzimmer.de/schimpfen-der-oeffentlichkeit-wie-verhalte-ich-mich-richtig/ http://www.rundumskinderzimmer.de/schimpfen-der-oeffentlichkeit-wie-verhalte-ich-mich-richtig/#comments Sun, 15 Feb 2015 06:25:11 +0000 http://www.rundumskinderzimmer.de/?p=11177 Es gibt Situationen in denen Kinder wissen, dass sie sich mehr leisten können ohne Schimpfe zu bekommen. Die sogenannte Quengelzone beim Einkaufen, kann für Eltern beispielsweise zu einer Zerreißprobe werden. Kinder wissen, dass sie sich beim Einkaufen sich mehr leisten können und damit auch durchkommen. 6 Tipps damit das Einkaufen mit Kindern klappt: Bleibt ruhig […]

The post Schimpfen in der Öffentlichkeit: Wie verhalte ich mich richtig? appeared first on Rundumskinderzimmer.

]]>
Kind bekommt ÄrgerEs gibt Situationen in denen Kinder wissen, dass sie sich mehr leisten können ohne Schimpfe zu bekommen.

Die sogenannte Quengelzone beim Einkaufen, kann für Eltern beispielsweise zu einer Zerreißprobe werden. Kinder wissen, dass sie sich beim Einkaufen sich mehr leisten können und damit auch durchkommen.

6 Tipps damit das Einkaufen mit Kindern klappt:

  1. Bleibt ruhig und schreit nicht, ihr wollt ja auch nicht dass eure Kinder zurückschreien.
  2. Benutzt keine Schimpfwörter. Kein Mensch ist davon frei auch mal zu fluchen.
  3. Kleinigkeiten müsst ihr nicht immer maßregeln.
  4. Unterbrecht den Einkauf, wenn es ganz schlimm wird.
  5. Bei älteren Kindern hilft oft, eine Belohnung für gutes Benehmen.
  6. Kleinere Kinder lassen sich während des Einkaufs gut mit einem Keks oder einem Brötchen ablenken.

Natürlich ist es nicht gut in aller Öffentlichkeit laut zu werden. Das sollten alle Eltern wissen. Schreien, Schimpfen oder handgreiflich zu werden ist nie gut. Es ist wichtig sich damit auseinanderzusetzen, wie man selbst auf andere wirkt. Besonders ältere Menschen beobachten und maßregeln gerne junge Familien.

Natürlich solltet ihr auch nicht leichtfertig zuhause losschimpfen. Kinder sollten allerdings rechtzeitig ihre Grenzen gezeigt bekommen. Besonders bei sehr jungen Kindern. Kleinkinder können überhaupt nicht begreifen, wenn ihr nach erst verspätet schimpft. Sie haben dann schon lange vergessen, was sie böses gemacht haben. Ein Kind muss auch lernen nicht alles zu dürfen, nur weil Fremde zusehen.

Generell sollten wir auch nicht so streng mit anderen Eltern sein

Natürlich ist es schlimm dabei zuzusehen, wenn eine Mutter mit ihrem Kind schimpft. Aber wir sind alle nicht frei von Fehlern und wissen nie genau, was im Vorfeld schon passiert ist. Körperliche Gewalt oder unsachliche Beschimpfungen sind dagegen  absolut inakzeptabel.

Jetzt die nächsten Themen lesen:

The post Schimpfen in der Öffentlichkeit: Wie verhalte ich mich richtig? appeared first on Rundumskinderzimmer.

]]>
http://www.rundumskinderzimmer.de/schimpfen-der-oeffentlichkeit-wie-verhalte-ich-mich-richtig/feed/ 0
Baby schlafen : 6 Schritte für Ruhe in der Nacht http://www.rundumskinderzimmer.de/baby-schlafen/ http://www.rundumskinderzimmer.de/baby-schlafen/#comments Sat, 14 Feb 2015 08:55:56 +0000 http://www.rundumskinderzimmer.de/?p=3129 In den ersten Lebensmonaten braucht ihr in der Regel noch keine Einschlafrituale für eure Babys. Doch mit jedem Wachstumsschub wird euer Kind aufmerksamer und dann kann es manchmal für einige Eltern sehr schwierig werden abendliche Ruhe zu erlangen. Es ist aber auch eine sehr intensive und schöne Zeit, die ihr ihr in vollen Zügen genießen […]

The post Baby schlafen : 6 Schritte für Ruhe in der Nacht appeared first on Rundumskinderzimmer.

]]>
Das Baby am SchlafenIn den ersten Lebensmonaten braucht ihr in der Regel noch keine Einschlafrituale für eure Babys. Doch mit jedem Wachstumsschub wird euer Kind aufmerksamer und dann kann es manchmal für einige Eltern sehr schwierig werden abendliche Ruhe zu erlangen.

Es ist aber auch eine sehr intensive und schöne Zeit, die ihr ihr in vollen Zügen genießen solltet. Kuschelt viel und nehmt euren Schatz viel auf die Brust. So wird der Baby-Schlaf ganz ruhig.

Piepetto Flickenbär

Viele Fachleute sagen, dass Eltern ihr Baby bis zum sechsten Monat nicht verwöhnen können. Bis dahin könnt ihr also ruhig mit eurem Baby gerne kuschelnd einschlafen.

Gute Einschlafrituale helfen leichter euer Baby zum Durchschlafen zu bewegen. Wenn die Nacht trotzdem zur andauernden Qual wird, brauchen viele Eltern Hilfe.

So signalisiert ihr eurem Baby, dass ihr immer da seid:

  • Lest nach dem Abendessen eine kleine Geschichte vor. Es ist wichtig, dass euer Kind zur Ruhe kommt. Hektische Spiele sind jetzt nicht gut, denn um einschlafen zu können ist eher Beruhigung notwendig.
  • Summt gerne beruhigende Lieder wie LaLeLu oder Kindlein-Schlaf.
  • Kuschelt und schmust so lange ihr es möchtet und es für euch in Ordnung ist. Strahlt Geborgenheit und Sicherheit aus. Das ist ganz wichtig zum Ein- und Durchschlafen. (Egal wie anstrengend der Tag für euch war)
  • Wenn es für euch als Paar in Ordnung ist, legt euer Baby zum Schlafen ruhig mit in euer Bett.
  • Aber auch das eigene Babybett ist gut. Seid einfach in den Abendstunden besonders liebevoll.
  • Wenn euer Baby weint, versucht es einmal mit leisem zusprechen und beruhigenden Worten. Wenn euer Baby darauf anspringt, wäre es zum Beispiel auch eine Möglichkeit diese Worte aufzunehmen und zum Schlafengehen abzuspielen. Viele Kleinkinder hören gerne Musik oder Geschichten zum Schlafen, weil es sie beruhigt. Warum nicht Mamas Stimme hören, wenn es klappt?

Hinterfragt euch einmal selbst, wenn ihr gerade unzufrieden mit den Schlafgewohnheiten eures Babys seid. Habt ihr eurem Baby vielleicht angewöhnt immer auf eurem Arm oder direkt an eurer Brust einzuschlafen?

Oder habt ihr eurem Baby immer sofort den Schnuller gebracht, wenn es nachts quakt? Dann hat euer Baby mit großer Wahrscheinlichkeit gelernt nur mit eurer Anwesenheit einschlafen zu können.

Versucht jetzt einfach nicht mehr sofort hinzulaufen, wenn ihr ein Murmeln hört. Viele Kinder erzählen sich auch mit wenigen Monaten schon kleine Geschichten. Sie beruhigen sich dadurch selbst und es ist auf keinen Fall notwendig daneben zu stehen oder es sogar zu unterbinden.

Natürlich ist damit nicht Gejammer oder echtes Weinen gemeint.

Weitere Möglichkeiten, wenn eurer Baby nicht schlafen will

  • Zieht die Spieluhr bei jedem Zimmergang wieder auf.
  • Bei jüngeren Babys (unter sechs Monaten) könnt ihr weißes Rauschen versuchen. Ihr könnt zum Beispiel einen laufenden Haarfön aus dem Internet laden und abspielen (z.B. bei Youtube) oder schaut in unserem Artikel “Das Baby beruhigen”
  • Summt ein Einschlaflied. Wenn euer Kind ruhig geworden ist, geht langsam.

Informiert euch im Zweifel bei eurem Kinderarzt, welche Methode für euch die beste ist. Viel Glück und hoffentlich bald ruhige Nächte mit eurem Kind.

Jetzt die nächsten Themen zum Schlafen lesen:

The post Baby schlafen : 6 Schritte für Ruhe in der Nacht appeared first on Rundumskinderzimmer.

]]>
http://www.rundumskinderzimmer.de/baby-schlafen/feed/ 0
Ein toller Tag im Pampers-Forschungszentrum in Frankfurt http://www.rundumskinderzimmer.de/ein-toller-tag-im-pampers-werk-frankfurt/ http://www.rundumskinderzimmer.de/ein-toller-tag-im-pampers-werk-frankfurt/#comments Sun, 08 Feb 2015 11:58:50 +0000 http://www.rundumskinderzimmer.de/?p=11167 Foto:Pampers Ich durfte zusammen mit anderen Bloggern für euch nach Frankfurt fahren und hinter die Kulissen von Pampers schauen. Mitarbeiter der Pampers Forschungsabteilung haben uns genau erklärt, wie sie die Pampers Windeln verbessern und welche Versuche sie jeden Tag durchführen, um stetig ihre Windeln noch weiter zu verbessern. Dort in Schwalbach angekommen, wurden uns die […]

The post Ein toller Tag im Pampers-Forschungszentrum in Frankfurt appeared first on Rundumskinderzimmer.

]]>
Foto:Pampers

Ich durfte zusammen mit anderen Bloggern für euch nach Frankfurt fahren und hinter die Kulissen von Pampers schauen.

Mitarbeiter der Pampers Forschungsabteilung haben uns genau erklärt, wie sie die Pampers Windeln verbessern und welche Versuche sie jeden Tag durchführen, um stetig ihre Windeln noch weiter zu verbessern.

Dort in Schwalbach angekommen, wurden uns die neuen Pampers Active Fit aus der Pampers Premium ProtectionTM Reihe vorgestellt. Ganz neu ist das ein Urinindikatorstreifen bei den Pampers New Baby Windeln jetzt bis zu Größe 3 vorhanden ist. Außerdem kann die Pampers Active Fit auch in größeren Größen als Größe 4 gekauft werden.

Neben der sehr netten Frau Sandra Broich (Markenkommunikation von Pampers) habe ich auch Prof. Dr. Mienert, der für die frühkindliche Entwicklung und Bewegung spezialisiert ist, kennengelernt. Er begleitete diesen Tag und stand uns zu jeder Frage offen und ehrlich zur Seite.

Foto:Pampers

Unser erster Einblick hinter die Kulissen

Pampers setzt interessanterweise echte Testbabys ein, die verschiedene Windeln tragen. Nach jeder Windel schreibt die Mutter auf, wie zufrieden sie damit war. So kann die Forschungsabteilung allen Bedürfnissen von Mutter und Kind gerecht werden.

Eine Feuchtigkeitsmessung am Popo des Babys gibt den Pampers-Entwicklern Aufschluss darüber, welchen Belastungen die Haut im Windelbereich ausgesetzt ist.

Danach durften wir dann im Spielplatzlabor von Pampers mit den Babys spielen und uns mit ihren Müttern unterhalten. Die Mütter welche dort waren, wirkten sehr entspannt und es hatte fast den Anschein einer kleinen netten Spielgruppe.

Foto:Pampers

Vergleich einer Pampers Active Fit und einer günstigen Windel aus dem Drogeriegeschäft:

Obwohl ich ja auch zwei Kinder habe hätte ich nie gedacht, dass der Unterschied so groß ist. Der Saugkern der Pampers Active Fit ist einfach der bessere. Mit einem Flüssigkeitstest wurde uns eindrucksvoll gezeigt, dass die Pampers die ganze Flüssigkeit im Saugkern behält und schnell einschließt.

Das Netz in der Pampers New Baby Windel:

Das Netz in der New Baby Windel ist speziell für den Muttermilch-Stuhl konzipiert wurden. Einige von euch bemängeln, dass das Netz am Babypopo festklebt. Dieser Aussage wurden gleich ein paar hilfreiche Tipps von Pampers entgegengebracht. Das Einbringen von Puder, Öl oder Pflegecreme an dieser Stelle des Popos verhindert ein Ankleben.

In die geheime Entwicklung durften wir auch hineinsehen. Spannend zu sehen war, wie Pampers neue Ideen umsetzt. Ich fühlte mich ein wenig geehrt, wie viel Vertrauen Pampers zu uns hatte und wie viel Zeit sie sich für uns genommen hatten. Eine tolle Erfahrung nach über 4 Jahren Kindererziehung zuhause…

Vier-Augen Gespräch mit dem Prof. Dr. Mienert.

Im Vorfeld wurde uns angeboten ein Interview mit Prof. Dr. Mienert zu führen. Diese Gelegenheit musste ich natürlich nutzen und entschied mich dann das Thema „Trocken werden“ mit ihm zu besprechen. Dieses Thema beschäftigt euch schließlich auch und eine kompetente Aussage von einem Spezialisten liegt sicher auch in eurem Interesse. Bei der Frage, wann der perfekte Zeitraum für den Beginn des Toiletten-Trainings sei, beantwortete Herr Mienert meine Frage ziemlich konkret.

„Kinder zeigen deutlich von selbst, wenn sie die Windel nicht mehr möchten und lieber auf die Toilette gehen wollen“. Auf dieses Zeichen sollten Eltern achten und auch nie ihr Kind unter Druck setzten, damit es auf die Toilette geht.

Mein Fazit

Ich war beeindruck von diesem Bloggerevent und den anderen Bloggern mit ihren Erfahrungen. Es hat mir total viel Spaß gemacht und ich bedanke mich bei Pampers für diese tolle Veranstaltung.

Auch für euch hat Pampers etwas

Pampers verlost jetzt 100 Windelpakete im Wert von 1000 € an eure KITA! Diese Aktion läuft hier vom 1.2 2015 bis 15.5.2015.

Wer am Gewinnspiel teilnimmt, hat auch noch folgende Chancen:

  • Einen Jahresvorrat für den Eigenbedarf zu gewinnen. Hierzu zählen nicht nur Windeln, sondern auch Feuchttücher.
  • Außerdem werden 5 Expertenelternabenden in der Kindertagesstätte eurer Wahl verlost. Hier kommen dann Experten aus den Fachbereichen Entwicklungspsychologie, Geburtshilfe und Kinderkrankenpflege zu euch in die Kita und beantworten alle eure Fragen.

The post Ein toller Tag im Pampers-Forschungszentrum in Frankfurt appeared first on Rundumskinderzimmer.

]]>
http://www.rundumskinderzimmer.de/ein-toller-tag-im-pampers-werk-frankfurt/feed/ 0
Nächtliche Angst – Wie reagiere ich richtig wenn mein Kind Angst in der Nacht hat? http://www.rundumskinderzimmer.de/naechtliche-angst/ http://www.rundumskinderzimmer.de/naechtliche-angst/#comments Sun, 01 Feb 2015 06:12:44 +0000 http://www.rundumskinderzimmer.de/?p=11156 Jede Nacht das gleiche. Immer wieder um die gleiche Uhrzeit in der Nacht steht euer Kind vorm Bett und hat Angst. Aus dem Tiefschlaf gerissen, reagieren viele Eltern manchmal völlig undiszipliniert. Jedes Kind darf Angst haben und es ist gut wenn es diese äußert. Kinder die ihre Ängste nicht äußern, können später oft große Minderwertigkeitskomplexe […]

The post Nächtliche Angst – Wie reagiere ich richtig wenn mein Kind Angst in der Nacht hat? appeared first on Rundumskinderzimmer.

]]>
Kind hat Angst im DunkelnJede Nacht das gleiche. Immer wieder um die gleiche Uhrzeit in der Nacht steht euer Kind vorm Bett und hat Angst.

Aus dem Tiefschlaf gerissen, reagieren viele Eltern manchmal völlig undiszipliniert.

Jedes Kind darf Angst haben und es ist gut wenn es diese äußert. Kinder die ihre Ängste nicht äußern, können später oft große Minderwertigkeitskomplexe bekommen.

Es ist wichtig euer Kind in seiner Angst ernst zu nehmen und auf keinen Fall zu verurteilen.

Haben Kinder es erst einmal raus, dass sie besonders lieb und fürsorglich behandelt werden weil sie Angst haben, kann es passieren das sie ihre Angst als einen Ruf benutzten: „Hallo Mama ich will jetzt deine Beachtung“.

So findet ihr heraus, ob euer Kind wirklich vor etwas Angst:

  • Fragt euer Kind vor was es Angst hat. Kann euer Schatz die Frage gleich beantworten, steckt oft wirklich eine echte Angst dahinter.

Je älter ein Kind wird, desto wahrscheinlicher steckt hinter der nächtlichen Angst ein anderer Grund. Bei Kindern zwischen 2 und 4 Jahren ist der Grund, dass sie von der Fantasie am Tag zur Nacht nicht richtig differenzieren können. So wird Spielzeug, welches sich am Tag im Spiel gestritten hat, schnell ein böses Monster in der Nacht. Die Fantasie kennt hier keine Grenzen.

Kinder ab 4 Jahren haben nachts andere Ängste. Sie haben ihre Fantasien im Griff.

Sie wissen, dass es keine Dinos gibt. Dafür haben sie Angst vor Dingen, die sie im realen Leben mitbekommen haben:

  • Angst sich von Mama und Papa zu trennen – Verlustängste.
  • Angst vor Scheidung, weil vielleicht einem Kind im Freundeskreis das passiert ist.
  • Vor lauten Geräuschen. Der Fernseher, Eltern die sich laut unterhalten oder Wind, der unheimlich durch die Nacht heult.
  • Angst vor Dunkelheit.
  • Angst vorm dem alleine sein.

Die Ängste eines 4-Jährigen sind damit gar nicht mehr so unterschiedlich zu den Ängsten von Erwachsenen. Auch Erwachsene haben Ängste. Nur können Erwachsenen durch Erfahrungen besser damit umgehen.

Es ist wichtig, dass ihr mit allen Ängsten so unwirklich wie sie euch auch erscheinen mögen behutsam umgeht. Euer Kind muss wissen das ihr es beschützt.

  • Bleibt ruhig.
  • Vermittelt Geborgenheit.
  • Deponiert Nachtlichter im Kinderzimmer.
  • Lasst die Tür von den Zimmern auf.
  • Lest auch Bücher, die das Thema Angst behandeln – dafür muss man sich nicht schämen.

Jetzt die nächsten Themen zum Schlafen lesen:

The post Nächtliche Angst – Wie reagiere ich richtig wenn mein Kind Angst in der Nacht hat? appeared first on Rundumskinderzimmer.

]]>
http://www.rundumskinderzimmer.de/naechtliche-angst/feed/ 0
Was ihr immer schon einmal von Pampers wissen wolltet http://www.rundumskinderzimmer.de/fragen-antworten-bei-pampers/ http://www.rundumskinderzimmer.de/fragen-antworten-bei-pampers/#comments Sun, 25 Jan 2015 06:16:48 +0000 http://www.rundumskinderzimmer.de/?p=11140 Mit der Geburt eures Kindes lernt ihr eins ziemlich schnell. Windeln wechseln. Eine Facebook-Umfrage bei uns hat ein ganz klares Ergebnis gezeigt. Viele von euch benutzten Pampers und das mit gutem Grund. Ich bin ja selbst Mutter von zwei Kindern und habe in einigen Situationen besonders auf Pampers vertraut. Pampers war so freundlich und hat […]

The post Was ihr immer schon einmal von Pampers wissen wolltet appeared first on Rundumskinderzimmer.

]]>
Baby in WindelMit der Geburt eures Kindes lernt ihr eins ziemlich schnell. Windeln wechseln.

Eine Facebook-Umfrage bei uns hat ein ganz klares Ergebnis gezeigt. Viele von euch benutzten Pampers und das mit gutem Grund. Ich bin ja selbst Mutter von zwei Kindern und habe in einigen Situationen besonders auf Pampers vertraut.

Pampers war so freundlich und hat hat mich eingeladen, mir einmal in ihrem Forschungszentrum zu zeigen, was das Geheimnis ihrer Windeln ausmacht.

Im Februar ist es soweit und ich habe schon viele Fragen gesammelt, die ich im Auftrag von euch stellen werde.

Habt ihr auch noch Fragen an Pampers? Schreibt einfach in das Kommentarfeld.

Kinder toben, Turnen und können Bewegungen durchführen, die den Eltern schon beim Hinsehen wehtun. Kinder die viel trinken, tragen eine ständig gefüllte Windel mit sich herum. Das Umziehen von Kopf bis Fuß ist ständig durchzuführen. So wird die Waschmaschine mit Bodys, sämtlichen Strumpfhosen und Pullis schnell voll.

Mit der neuen Pampers Aktive Fit soll das nicht mehr so schnell passieren. Sie hat zusätzlich ein elastisches Bündchen und passt sich allen Bewegungen eures kleinen Lieblings an.

  • Durch ihre optimale 3D-Passform schneidet sie nirgendswo ein oder behindert euren Schatz bei seinen ersten Laufversuchen.
  • Das babyfreundliche Design lässt nicht nur Kinderaugen strahlen.
  • Bis zu 12 Stunden Trockenheit und ist deshalb auch bei sehr nachtaktiven Kindern erreichbar.
  • Sie ist total weich wie Baumwolle
  • Pampers Aktive Fit ist besonders atmungsaktiv ohne Flüssigkeit abzugeben.

Jeden Tag lernen unsere Kinder etwas Neues. Mit Stolz in den Augen üben wir Eltern gerne jede Bewegung mit. Tanzen, Singen und Springen – wie früher, als wir selber einmal Kinder waren. Wir wissen deshalb auch genau wie wichtig und angenehm es ist, sich wohl zu fühlen. Umso wichtiger ist es, dass sich auch euer Kind wohl fühlt.

Mit einer guten Windel unterstützt ihr euer Kind, sich bei jeder Bewegung gut zu fühlen. Eine tolle Passform und Atmungsaktivität lassen euer Kind unbegrenzt seine Welt entdecken.

Ich bin einmal auf das Forschungszentrum gespannt und werde berichten, wie der Tag so verlaufen ist und was die Pampers so besonders macht.

 

The post Was ihr immer schon einmal von Pampers wissen wolltet appeared first on Rundumskinderzimmer.

]]>
http://www.rundumskinderzimmer.de/fragen-antworten-bei-pampers/feed/ 0